Eine, die es gut mit Dir meint.

Du brauchst eine Grafikdesignerin an Deiner Seite, die Deine Ziele im Blick hat. Ich ziehe mit Dir an einem Strang. Es ist meine absolute Leidenschaft, die Visionen meiner Kunden umzusetzen – oder diese Visionen beim gemeinsamen Arbeiten zu entwickeln. 

Das bin Ich. Eva.

Transparenz

Besonders wichtig sind mir Transparenz und Fairness. Ich biete Dir eine transparente Kostenstruktur von Anfang an und halte Dich über alle möglichen Änderungen und Folgekosten auf dem Laufenden, damit es keine Überraschungen gibt.

Ästhetik

Mein Stil ist fröhlich, verspielt und gleichzeitig professionell. Mit meiner Gestaltung bringe ich Deine Botschaft gekonnt herüber, statt mich nur selbst zu verwirklichen. Mein Design hilft Dir, den Fokus zu setzen. Hier findest Du Beispiele meiner Arbeiten:

Erfahrung

Ich arbeite seit 2013 als selbstständige Grafikdesignerin. Meine Kunden sind Berliner Vereine, Non-Profit-Unternehmen (NPO) und Startups – von Kleinunternehmer*in bis mittelständische Unternehmer*in sind alle bei mir willkommen.

Werdegang

Als studierte Kultur- & Medienwissenschaftlerin hatte ich schon immer ein Fable für die (Unternehmens-)Kultur der Gegenwart. Mein Master-Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste hat mich dann endgültig geflügelt. Es hat mir die Fähigkeiten und den Mut gegeben, um den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen: Seit 2013 bin ich freiberufliche Grafikdesignerin. 

Wenig später habe ich auch mein eigenes Schmucklabel edelconfetti gestartet. Hier kann ich mich neben dem Entwerfen auch bei der handwerklichen Fertigung von Designobjekten verwirklichen.

Zusammen mit anderen Kreativunternehmer*innen habe ich 2017 das Berlin Kreativ Kollektiv e.V. gegründet. In dem Verein bin ich bis heute im Vorstand und setze mich gemeinsam mit dem Team für die Belange von Kreativen ein.